3D-Werkskalibrierung / Bestätigungsprüfung
mittels Stufenendmaß, Kugelplatte, Kugelstab oder Kugelleiste

standard Prüfumfang

• Beurteilung des Allgemeinzustandes

• Prüfung der Tastunsicherheit MPEP des Tastsystems

• Prüfung der Längenmessunsicherheit MPEE (z.B. Auswertung von mehr als 15.000 Messpunktkombinationen möglich)

• Bestimmung der Positionsabweichung (z.B. Auswertung aus
ca. 450 Messpunkten)

• Erstellung eines Werkskalibrierscheins
zum Nachweis der ordnungsgemäßen Kalibrierung
gemäß DIN EN ISO/IEC 17025:2005.

• Auswertung der Messprozessfähigkeit

 

Neben standardisierten Kalibrierumfängen können auch individuell auf das Messgerät oder Ihre Messaufgaben abgestimmte Prüfungen erfolgen.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!